Unternehmen

 

Perspektiven

Unser Klient, ein inhabergeführtes Familienunternehmen, überzeugt durch eine  hohe Investitionsbereitschaft in Mitarbeiter und Technologie sowie schnelle Entscheidungen. International hat man sich zum führenden Unternehmen im Bereich der Entwicklung und Produktion des innenliegenden Sonnenschutzes entwickelt und will nun den stark wachsenden zweiten Unternehmenszweig, die Entwicklung von beschichteten Textilien für den Digitaldruck, weiter ausbauen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Kompetenz bei Europas Nr. 1 im Bereich Textil-Beschichtung einzusetzen und in einem engen Zusammenspiel mit der Produktentwicklung und der Produktion die neu entwickelten Produkte zur Marktreife zu bringen. Hierbei steht Ihnen der weltweit modernste Maschinenpark, mit z.T. eigenentwickelten und einzigartigen Maschinen, zur Verfügung.
Ausreichende Budgets für die Weiterentwicklung von Produkten und Technik stehen zur Verfügung.

Qualifikation

 

Aufgaben

Verfügen Sie über eine Ausbildung als Textilingenieur bzw. -techniker oder weitreichende Erfahrung im Bereich der Textilbeschichtung (alternativ Kunststoff-, Papier- oder Folienbeschichtung) sowie dem Einsatz von Spannrahmen? Ist exaktes und lösungsorientiertes Arbeiten mit durchgängiger Dokumentation Ihr Metier? Sind Sie kommunikativ und dabei beharrlich? Sind Sie in der Lage, mögliche Fehleinstellungen an den Maschinen zu erkennen und gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen aus der Produktion zu beheben? Verfügen Sie daneben über Grundkenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift? Dann sollten wir uns dringend kennenlernen! In enger Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung und der Produktion werden Sie die Entwicklungspartien der neuen Produkte über die verschiedenen Anlagen begleiten. Von der Vorbehandlung und Kontrolle der Rohwaren über die Ausrüstung der Maschinen und die Qualitätssicherung/ Endkontrolle werden Sie die jeweiligen Arbeitsgänge paramentrieren und die Werte/Ergebnisse der einzelnen Produktionsschritte dokumentieren. Hieraus werden dann die Entscheidungen über die Marktreife oder notwendige Anpassungen getroffen. 
Sie berichten direkt an den technischen Geschäftsführer, der Ihnen als Sparingspartner jederzeit zur Verfügung steht.