Unternehmen

 

Perspektiven

Unser Auftraggeber ist die "Servicegesellschaft" einer international sehr erfolgreichen Gruppe dreier namhafter Maschinenbaugesellschaften. Der Standort befindet sich in einer sehr attraktiven Stadt in Ostdeutschland. Die Gruppe fertigt und vertreibt weltweit branchenindividuelle Spezialmaschinen von Schwertransportern über Eisenbahnkrane bis hin zu diversen Schienenfahrzeugen. Die Gruppe ist finanziell kerngesund und, mit  vollen Auftragsbüchern, auf einem klaren Wachstumskurs!  Nach einer intensiven Einarbeitungsphase durch die langjährige Stelleninhaberin übernehmen Sie die vollumfängliche IT-Verantwortung für drei sehr erfolgreiche Unternehmen. Gleichzeitig werden Sie zielgerichtet auf die Leitungsfunktion (die Leiterin geht in den Ruhestand) vorbereitet. Es erwarten Sie hohe Freiheiten, wobei Sie nicht nur verwalten, sondern vielmehr weiter ausbauen sollen. Die Gruppe wächst permanent weiter und Ihre Funktion ist von zentraler Bedeutung.

Qualifikation

 

Aufgaben

Im Auftrag unseres Mandanten suchen wir echte "IT-Allrounder" mit fundierter Berufserfahrung eines produzierenden Unternehmens oder aus dem IT-Systemhausumfeld. Sie sollten auf einen fundierten IT-Hintergrund, z.B. als IT-Systemelektroniker/kaufmann oder eine vergleichbare qualifizierte Ausbildung, verweisen können. Ihre anpackende Persönlichkeit, die gekonnt mehrere "Bälle" in der Luft halten kann und dabei schnell Prioritäten erkennt, ist jedoch  wichtiger als Ihre Ausbildung. Sie sollten sich sicher durch die Microsoft Systemlandschaft bewegen können, eine analytische und konzeptionelle Begabung mitbringen und sich nicht davor scheuen, auch mal selbst unter den Schreibtisch zu klettern. Sind Sie ein operativer IT-Macher? Dann sollten wir dringend telefonieren! In der äußerst vielseitigen Aufgabe eines IT-Koordinators übernehmen Sie die relevante Verantwortung für drei etablierte Unternehmen mit einer hohen zweistelligen Serveranzahl  (Microsoft) sowie die dazugehörigen Clients. Ihr Hauptaugenmerk  werden Sie auf die Betreuung der globalen Softwareumgebung legen. Mit Weitblick werden Sie proaktiv vorhandene Abläufe hinterfragen und daraus resultierend zukunftsorientierte Systemlandschaften eruieren, einführen und permanent optimieren, wodurch Sie maßgeblich die zukünftige IT-Strategie definieren. Sie berichten an die IT-Leiterin, die Ihren Ruhestand vorbereitet und Sie aktiv sowie extrem partnerschaftlich sowie auf "Augenhöhe" auf Ihre Nachfolge vorbereitet.